10. September 2010

Eurotour 2


Genre: Quiz

Veröffentlichung: 2002
Herausgeber: Auswärtiges Amt, Europäisches Parlament
Entwicklung: Glamus
System: Windows
Wertung: 9/10

Es wird mal wieder Zeit für ein Glamus-Spiel. Mit Eurotour 2 erschien 2002 das bis dato letzte Quiz-Spiel von Glamus. Das Ziel in Eurotour 2  ist wie immer. In jeden EU-Land (28 Stück an der Zahl) müsst Ihr durch Beantworten von allerlei Fragen aus Kultur, Politik und Allgemeinbildung die landesspezifischen Souveniere erspielen. Erfreulich ist, dass die Fragen wirklich sehr umfangreich und abwechslungsreich gestaltet sind. Außerdem werden in jeden Land landesspezifische Fragen gestellt, so lernt man etwas über die jeweiligen Länder. Leider gibt es zu den Antworten keine Infotexte, denn dann wäre der Informationsgehalt noch größer geworden. Glücklichweise hat man aus den "Verbrechen" vergangener DOS-Zeiten gelernt und diesmal sind die Arcade-Sequenzen, mit denen man das Geld verdient um in andere Länder reisen zu können, sogar recht nett geworden. An einer Spielsitzung können bis zu 6 Spieler teilnehmen. Der Schwierigkeitsgrad kann für Fragen und Arcadesequenzen für jeden Spieler individuell ausgewählt werden. Das ist wirklich sehr gut, da so Spieler mit unterschiedlichen Fähigkeiten gut gegeneinander antreten können. Technisch ist das Spiel zwar auf keinen hohen, aber auf einen guten Niveau. Gut, es handelt sich in erster Linie um ein Quizspiel. Dafür ist die grafische Gestaltung wirklich gut gemacht, da gibt es im kommerziellen Bereich wirklich gruseligere Beispiele. Was ich sehr schön finde, dass man die jeweiligen Nationalhymnen beim Besuch eines jeden Landes hört. Fazit: viele unterschiedliche Fragen sowie eine saubere Präsentation sorgen dafür, dass Eurotour 2 zu den Highlights der Werbe- und Lernspiele zählt. Den Download kann ich Euch daher nur wärmstens empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten