23. Januar 2011

Rola!


Genre: Interaktiver Comic
Veröffentlichung: 1993
Herausgeber: Barmenia Versicherungen AG
Entwickler: Softtouch
System: DOS
Wertung: 7/10

Gestatten? Radebrecht heißt dieser quirlige Held. Er ist der schnellste Tretrollerkurier der Stadt! Und als dieser hat er nun die ehrenvolle Aufgabe 12 feinst ausgewählte Kopfbedeckungen (dessen Vorbesitzer allesamt auf mysteriöse Weise ums Leben kamen) zur Firma Plüsch & Plunder zu bringen. Also schwingt er sich so gleich auf seinen Tretroller. Kurz darauf begegnet er einen Mob kleiner Kinder, die seine Mütze haben wollen. Schließlich verliert er diese auf recht schmerzhafte Weise. Was jetzt tun? Der Chef hat schließlich gesagt, dass er nur mit Kopfbedeckung fahren darf. Er nimmt als die zwölf Mützen aus seiner Lieferung. Darunter sind u.a. eine Mickey Mouse Mütze oder auch ein Vikingerhelm. Auf den Weg zur Plüsch & Plunder hat der Spieler immer wieder die Möglichkeit zu bestimmen, welche Route Radebrecht langfahren soll. Je nachdem wie sich entschieden wird, passiert garnix - oder: Radebrecht verliert die aktuell getragene Mütze. Nun, länger als zehn Minuten werdet ihr nicht brauchen um hier durchzukommen. Aber diese zehn Minuten sind wirklich witzig gestaltet. Mir gefallen die Zeichnungen sehr gut und auch die dazugehörigen Texte sind lustig geschrieben.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Mathias, der mir diese seltene Perle des Werbespiel-Genres gemailt hat! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen